Wenn aus einem Teenagertraum eine Maturaarbeit und sogar Realität wird

Wenn aus einer Abschlussarbeit ein Benefiz-Event wird, dann ist viel Herzblut dahinter. Die Initianten des Blue Aid Festival Nicolas Koch (19) und Till Rether (18) haben genau das in die Tat umgesetzt und freuen sich auf die erste Ausgabe am 24. August 2019 in Luzern. Wir von USL Veranstaltungstechnik durften Tickets verlosen und wünschen den Gewinner viel Spass!

 

Blue Aid Festival – eine Maturaarbeit in einer anderen Grössendimension

Hast Du schon vom Blue Aid Festival in Ebikon gehört? Wenn nicht, möchten wir das jetzt ändern!

Die ambitionierte Idee der beiden Gymnasiasten Nicolas Koch (19) und Till Rether (18), als Maturaarbeit ein Festival auf die Beine zu stellen, hat am Anfang für einige Kritik gesorgt. So haben die Dozenten davon abgeraten und auf das Erstellen einer Studie anstelle verwiesen. Auch im Umfeld der beiden Teenager gab es den Ratschlag, einen Gang runter zu schalten und ein eher kleineres Projekt anzustreben. Doch für die beiden Freunde und Musikliebhaber war klar: entweder ganz oder gar nicht. Zur Frage, ob sie sicher seinen, hat Till Rehter geantwortet: «Nein, aber wenn wir es nicht probieren, werden wir es nie wissen».

Der Anfang sei sehr schwierig gewesen, denn ständig kamen neue Herausforderungen hinzu. Die beiden Initianten haben viel Zeit damit verbracht, mit erfahrenen Eventorganisatoren zu sprechen, um Tipps einzuholen. Doch ein gutes Konzept alleine hat noch nicht gereicht. So mussten sie viele Absagen der Acts hinnehmen und auch bei der Sponsorensuche brauchte es einiges an Überzeugungskraft. Doch die beinen Freunde haben sich nicht von Ihrem Ziel abbringen lassen. Auch wir von USL Veranstaltungstechnik haben uns überzeugen lassen, so dürfen wir nicht nur mit unserer Technik unterstützen, sonder auch als Sponsor für den Event auftreten.

Zusammen für einen guten Zweck. USL Veranstaltungstechnik am Blue Aid Festival

 

Musik für einen guten Zweck

Am Blue Aid Festival soll die Musik nicht nur Menschen zusammen bringen und Freude bereiten. Die Musik soll gutes bewirken. So wird der gesamte Erlös des Fesivals an die Hilfsorganisation «Mary’s Meals» gehen. Die internationale Organisation ermöglicht Kindern nicht nur eine Mahlzeit sondern auch Zugang zu Bildung. Die Hilfsorganisation ist vorwiegend auf dem afrikanischen Kontinent aber auch in Südamerika so wie Asien tätig. Bereits mit dem für uns kleinen Betrag von 17.50 CHF kann laut der Organisation «Mary’s Meals» ein Kind für ein ganzes Jahr ernährt werden.

 

Grossartige Acts für einen grossartigen Zweck

Der erste bestätigte Act ist der junge Bluesmusiker Dominic Schoemaker, ein vielversprechendes Talent aus der Region Luzern. Die Indi-Folk-Band «The Gardener & The Tree» aus Schaffhausen sind nach dem Gewinn eines Swiss Music Awards gerade richtig am durchstarten. «Baba Shrimps», die junge Band welche mit dem zweiten Album internationale Erfolge feiert, rundet das Programm ab.

Zusätzlich spielt DJ Toni-E und die Band Pnoh und sorgen für ausgelassene Stimmung zwischen den Acts.

Auch den Medien ist dieses aussergewöhnliche Festival nicht entgangen. So haben unter Anderen die Zeitungen rontaler und Zentralplus tolle Berichte über die jungen Initianten verfasst.

 

Baba Shrimps, the Gardener & the Tree, Dominic Schoemaker... beste Unterhaltung am Blue Aid Festival mit USL Veranstaltungstechnik

 

Wir von USL Veranstaltungstechnik dürfen am 24. August 2019 die erste Ausgabe des Blue Aid Festival unterstützen und alles rund um Ton- so wie Lichttechnik liefern. Wir freuen uns riesig auf den spannenden Anlass und die angesagten Bands und bedanken uns an dieser Stelle für das Vertrauen!

 

Möchtest auch Du an das Blue Aid Festival oder etwas gutes tun und spenden?

Hier geht es zu den Tickets und hier kannst Du spenden!

 

Planen auch Sie einen Event oder suchen Sie den richtigen Partner für Ihren Firmenanlass?

USL Veranstaltungstechnik liefert alles rund um Technik und vieles mehr für Ihren Event

Kontaktieren Sie uns unverbindlich per E-Mail (info@uslschweiz.ch), per Telefon (+41 31 762 00 80) oder mit dem folgenden Kontaktformular.

Oder folgen Sie uns auf Facebook und LinkedIn so wie auf Instagram #uslschweiz

 

Angebot, Tätigkeiten

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen Ihre Veranstaltung zu planen und zu realisieren.