Prolight + Sound 2018

Letzte Woche fand die Prolight + Sound 2018 in Frankfurt statt. Die Prolight + Sound Messe ist eine viertägige, internationale Messe der Technologien und Services für Entertainment, Integrated System und Creation. Einfach gesagt, eine Messe für Veranstaltungstechnik. Dominic Christen erzählt Ihnen heute von seinen Eindrücken, die er zusammen mit unserem Freelancer Manuel Boss an der Prolight + Sound 2018 gesammelt hat.

Prolight + Sound 2018

Die Messe findet immer im ersten Quartal des Jahres statt. Dieses Jahr wurde ein näherer Zusammenschluss der beiden Messen Prolight + Sound und der Musikmesse umgesetzt, die früher jeweils eine Woche vorher stattfand.

Die Kernthemen der Messe sind:

  • Licht- und Tontechnik
  • Bühnentechnik, In- und Outdoor Stage
  • Theatertechnik und Ausstattung
  • Multimediale Lösungen, Systemintegration
  • Produktion und Broadcast
  • Eventausstattung und Dekoration

USL Veranstaltungstechnik zu Besuch an der Messe Prolight + Sound

Dieses Jahr war Dominic mit unserem Freelancer Manuel an der Messe in Frankfurt, um einen Überblick über die neuesten Trends im Bereich Veranstaltungstechnik zu entdecken und sich mit unseren Lieferanten auszutauschen. Zwei Tage waren die beiden an der Messe und haben so einige Themen zu berichten mitgebracht.

Der Bericht von Dominic Christen

Als wir morgens los gefahren sind und nach 5 Stunden mühsamen Staus endlich an der Messe angekommen sind, haben wir beschlossen, jeweils einen Tag in die Tontechnik und einen Tag in die Lichttechnik zu investieren.

Neues aus der Tontechnik

Als erstes hörten wir uns die verschiedenen Lautsprecher-Marken auf der Agora Live Sound Arena der Messe an. Überzeugend aus unserer Sicht waren die Marken Harmonic Design und TW Audio. TW Audio überzeugte mit dem neuen VERA 20 und den altbekannten Doppel 21ern BSX. Bei Harmonic Design überzeugte vor allem die kompakten Lautsprechern HD HLS20 und HD HLS 24.

Prolight + Sound 2018

Prolight + Sound 2018

Als nächstes besuchten wir die bekannte PRG LEA Arena. Die PRG LEA ist jeweils der Ort für die offizielle Auftaktveranstaltung der Prolight + Sound 2018 und der Musikmesse. In der Nacht zuvor, bevor die Messe am nächsten Morgen die Tore öffnet, wird der PRG Live Entertainment Award verliehen. In insgesamt 14 Kategorien werden Veranstalter, Konzertagenten, Künstlermanager und Spielstättenbetreiber, teilweise mit ihnen auch die Bühnenkünstler, für erfolgreich durchgeführte Tourneen, Shows, Festivals und Einzelveranstaltungen oder herausragend geführte Locations geehrt.

Die PRG lässt die Technik jeweils während der Messe stehen und betreibt eine aufwändige Show die halbstündlich betrieben wird. Ebenfalls durften wir eine Backstage Führung hinter die Bühne geniessen. Wir kamen aus dem Staunen fast nicht mehr heraus und sagen Danke für diese grossartige Show. Sehen Sie sich die Bilder dazu an:

Prolight + Sound 2018 Prolight + Sound 2018 Prolight + Sound 2018

Nach dem Mittagessen ging es weiter zu den verschiedenen Produkt-Herstellern im Bereich Ton. Bei den verschiedenen Messeständen in der Halle konnten wir weitere Neuigkeiten entdecken und unsere Fragen aus dem Alltag den anwesenden Personen an den Ständen stellen. Den Abend liessen wir dann bei unseren Equipment Herstellern TW Audio und FBT ausklingen.

Neues aus der Lichttechnik

Am Tag zwei der Messe stand die Lichttechnik im Vordergrund. Wir waren schon ganz gespannt, was in den vielen Licht- und Multimedia Hallen alles Neues angeboten wird. Unter anderem verglichen wir mehrere Movinglights-Typen, um die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lampentypen besser zu kennen. Weiter ging es dann zum Lampenhersteller Claypaky. Dort angekommen mussten wir ca. 20-30 Minuten warten, um dann die ersehnte Trilogy-Show zu sehen.

In den drei unterschiedlichen Räumen wurden jeweils die Produkte vorgestellt. Überzeugend aus unsere Sicht war der AXCOR Profile 900. Es ist der erste Claypaky-Spot, der anstelle einer herkömmliche Entladungslampe eine LED-Lichtquelle verwendet. Sie haben sich bei diesem Gerät für eine weisse LED-Engine mit hoher Lichtausbeute entschieden. Mit einer Gesamleistung von 900 Watt und einem Lichtstrom von 46.000 Lumen (24.000 Lumen Output) ist der Claypaky Acor Profile 900 wahrscheinlich der Beste in seiner Klasse. Aus unserer Sicht ein Top-Gerät, was allerdings nicht gerade günstig sein wird.

Prolight + Sound 2018 Dominic Christen

Prolight + Sound 2018

Zu guter Letzt stand das Release der neuen Grand MA 3 von Ma Lighting auf unserem Programm. Auch bei diesem Messestand mussten wir ca. 30 Minuten warten, bis die zuständige Person verfügbar war. Dies konnten wir jedoch durch ein offeriertes Kaffee der Firma Lightpower (MA Vertrieb Deutschland) gut überbrücken. 🙂

Als einer der anwesenden Personen frei war, nutzen wir die Zeit, um mehr über das neue Lichtmischpult zu erfahren. Als erstes ist uns das komplett neue Design aufgefallen und die grossen Multi-Touchscreen-Oberflächen. Softwaretechnisch ist das Pult komplett neu aufgebaut. Jedoch denken wir, wird sich jeder MA User nach Einarbeitung im Pult zurecht finden. Die Grand MA 3 bricht die Einschränkungen von Local Area Network mit Wide Area Networks zuzugreifen. Somit ist ein technischer Support und Online-Hilfe aus der Ferne möglich.

Mit dem erweiterten MA-Net3 Protokoll können die neuen Systeme bis zu 250.000 Parameter ausgeben und setzt dadurch neue Massstäbe. Ebenfalls wurden neue Dual-Encoders verbaut, der dem Benutzer eine intuitive Steuerung und zusätzliche Funktionen ermöglicht. Dadurch ist eine einfache Bedienung möglich und beschleunigt die Programmierung.

Zusätzlich wurden bessere Displays verbaut, die über verschiedene Modi verfügen, um Helligkeit und Kontrast einzustellen, um so auch bei Openairs und Dayshows eine bessere Sicht auf die Displays zu ermöglichen.

Prolight + Sound 2018

Prolight + Sound 2018

Als wir uns dann bei MA Lighting verabschiedeten, entschlossen wir, dass wir die Heimreise bald antreten sollten. Es war bereits 18.00 Uhr. Nach einem kurzen Abendessen auf dem Aussengelände brachen wir dann für die Heimreise Richtung Schweiz auf.

Unser Fazit

Uns hat der Ausflug zur Prolight + Sound 2018 sehr gut gefallen und wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder. Wir empfehlen jedem Veranstaltungstechniker oder allen Personen, die im Eventbusiness arbeiten, diese Messe einmal zu besuchen. Sei es, um neues Know-how über die Produkte zu erfahren, um einfach einmal ein Gespräch mit einem Hersteller zu führen oder zu guter Letzt die Standpartys bei den jeweiligen Hersteller zu geniessen.

Zum Schluss möchten wir uns noch bei den Herstellern für den tollen Support und die guten Gesprächen bedanken.

A/V-Installation Turnhalle Jegenstorf

In der Turnhalle in Jegenstorf war eine über 30-jährige A/V-Installation eingebaut. Aufgrund Umbauarbeiten der Turnhalle wurden wir als Spezialisten beigezogen, um die Beschallung zu optimieren. Das Projekt wurde vor Kurzem fertiggestellt. Lesen Sie in unserem heutigen Beitrag mehr über dieses Projekt.

Was ist eine A/V-Installation?

Das „A“ in A/V-Installation steht für Audio, das „V“ für Video. Es handelt sich also um eine Audio-Video-Installation. Dabei wird dafür gesorgt, dass ein Raum mit Bild-, Ton- und Multimedia-Trägern ausgestattet wird, um für die Benutzer ein optimales, mehrdimensionales Erlebnis zu gestalten.

In Turnhallen wird beispielsweise für den Sportunterricht oft Musik benötigt. Wenn die Lautsprecher, die über die A/V-Installation laufen, nicht gut eingestellt sind, kommt es dazu, dass die Musik in den hohen Räumen „hallt“. Wenn die Anlage durch Profis eingestellt wird, ist auch das Klangerlebnis super.

Auch Bildprojektionen werden in Turnhallen meist bei Gemeinde- und Vereinsveranstaltungen oder Partys eingesetzt. In den grossen Räumlichkeiten müssen die Technik-Profis immer darauf achten, dass die Projektion für alle Gäste genug gross und deutlich dargestellt wird. Auch auf die optimale Abstimmung mit dem Ton muss geachtet werden.

Sie sehen also, bei einer A/V-Installation in einer Turnhalle muss man so manches beachten. Gut ist es dabei, wenn man Spezialisten an der Seite hat, die einem bei der optimalen Bild- und Toneinstellung unterstützen. Genau dies haben sich die Betreiber der Turnhalle Jegenstorf gedacht und haben uns engagiert. Die Turnhalle Jegenstorf verfügt lediglich über eine Musikanlage, jedoch keine Möglichkeit für Bildprojektionen. Nichtsdestotrotz haben wir tonmässig Vollgas gegeben. Im nächsten Abschnitt erzählen wir Ihnen mehr über den Projektauftrag.

Projektauftrag für die Erneuerung der A/V-Installation

In der Turnhalle in Jegenstorf war eine über 30-jährige A/V-Installation vorhanden. Die Betreiber der Halle haben beschlossen, aus der 2-fach Turnhalle eine 3-fach Turnhalle zu machen und so durften wir Bild und Ton auf die neuen Raumdimensionen angepassen.

Bis jetzt hatte die Turnhalle zwei Verstärker-Zentralen, die zwar die Möglichkeit bot, Musik von Zentrale 1 zu übernehmen, trotzdem war das ganz schön umständlich.

Hierfür haben wir eine neue Verstärker-Zentrale eingebaut mit abgesetzten Steuereinheiten. So haben die Hallenbenutzer bessere Anschlussmöglichkeiten über eine einzige Verstärker-Zentrale. Die neue Technik bietet ein bedeutend besseres Klangerlebnis als zuvor.

Derzeit sind neben der Zentrale lediglich zwei Steuereinheiten eingebaut, was wir in naher Zukunft noch ausbauen auf drei abgesetzte Steuerungen für alle Hallenteile. So kann unser Kunde jedes einzelne Abteil separat nutzen oder Musik von der Zentrale übernehmen.

Wir haben bei der Umsetzung der Installation auf die renommierte Marke G+M gesetzt. Dies ist ein Schweizer Hersteller von Verstärkerlösungen.

Bilder von der Umsetzung

Hier finden Sie einige Bilder von der Projektumsetzung:

Turnhalle Jegenstorf Turnhalle Jegenstorf A/V-Installation Turnhalle Jegenstorf A/V-Installation

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Partner für Ihr Projekt?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

Projekt: Thömus Veloshop „Bike Expo 2018“

Den Velofans unter Ihnen wird es nicht entgangen sein: Vom 12. bis am 18. März 2018 fand die Bike Expo 2018 von Thömus Veloshop in Oberried statt. Eine Woche lang öffneten sich die Tore des High-Tech Bauernhofs für Gross und Klein und luden zum Verweilen ein. Mittendrin: USL Veranstaltungstechnik. Lesen Sie in unserem heutigen Blogbeitrag, wie wir diesen grossartigen Event veranstaltungstechnisch unterstützt haben.

Bike Expo 2018

Jedes Jahr im Frühling veranstaltet Thömus Veloshop die Bike Expo. Dabei stehen natürlich die landesweit bekannten High-Tech Fahrräder, aber auch der Austausch mit den treuen Kunden im Zentrum. Dieses Jahr fand der Event vom 12. bis am 18. März statt. Während einem abwechslungsreichen Abendprogramm begrüsste Thömus zahlreiche Besucher, stellte verschiedene neue Fahrradmodelle – unter anderem das neue E-Bike „Twinner E1“ – vor, tauschte sich mit Gastrednern wie Evi Allemann, Urs Schaeppi und Matthias Hüppi aus und sorgte nebenbei mit einem gratis Raclette auch für’s körperliche Wohl der Besucher.

Bike Expo 2018, Thömus Veloshop

USL Veranstaltungstechnik in Aktion

Eine siebentägige Veranstaltung in diesem Umfang erfordert ein grosses Organisationsgeschick im Bereich der Veranstaltungstechnik. Da sind wir von USL Veranstaltungstechnik genau der richtige Partner. An der diesjährigen Bike Expo 2018 sorgten wir mit unseren Tageslicht Flutern, LED Scheinwerfern, Kleiderbeleuchtungen, sowie der Beschallung und dem Bühnenbau für ein umfassendes Gesamtpaket. Während dem Abendprogramm standen wir Thomas Binggeli und seinem Team ebenfalls betreuend zur Seite. Sehen Sie hier, wie wir die Fahrräder bei Nacht gekonnt in Szene setzten:

Lightrider an der Bike Expo 2018

Beleuchtung Fahrrad an Bike Expo 2018

Das grosse Veranstaltungszelt statteten wir mit Leinwand, Beamer, Beleuchtung und Beschallung aus. An allen Abenden ging das Programm wie am Schnürchen über die Bühne. Die Gäste, wie auch die Veranstalter genossen die positive und ungezwungene Stimmung.

Leinwand und Beamer bei Thömus

Es war uns eine grosse Freude, Teil dieses tollen Events zu sein. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächsten Veranstaltungen von Thömus Veloshop, die wir betreuen dürfen.

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Partner für Ihre Veranstaltung?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

Projekt: We Love Techno 2018

Am 09. März 2018 fand die „We Love Techno Apocalypse Edition“ in Bern statt. Wir durften diesen Event wieder umfassend betreuen und erzählen euch in unserem heutigen Blogbeitrag mehr darüber. Vor allem gibt es heute Bilder, Bilder und noch mehr Bilder.

 

We Love Techno 2018

Die We Love Techno findet jedes Jahr in der Reitschule Bern statt. Von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr früh feierte das partywütige Volk dieses Jahr zur Musik der DJs Adam Beyer (SWE), Enrico Sanguiliano (ITA), Egbert Live (NL), Fabio Guariello (ITA) und Racker (BE). Mehr Infos zu We Love Techno gibt es unter https://www.welovetechno.ch.

 

USL Veranstaltungstechnik als Umsetzungspartner

Wie schon in den Jahren zuvor wurden wir damit beauftragt, die Umsetzung von der Planung über die CAD Zeichnung mit Vectorworks Spotlight bis hin zur technischen Umsetzung inkl. der Künstlerbetreuung zu übernehmen.

Die Beschallung der Konzerthalle haben wir mit unseren TWAUDIO Lautsprechern und LAB Endstufen umgesetzt. Auch die Beleuchtung und den Bühnenbau haben wir stimmungsvoll realisiert.

 

Bilder vom Event

Und wie angekündigt kommen sie jetzt. Die stimmungsvollen Bilder direkt von der We Love Techno 2018! Viel Spass beim Anschauen.

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

 

Projekt: Eröffnung Simmenthal Arena

Am Wochenende vom 16. bis und mit 18. März 2018 wurde in Zweisimmen die neue Simmenthal Arena mit einer grossen Party eröffnet. Das Fest dauerte das ganze Wochenende lang. Wir durften die Band Nickless und die Blaumeisen bei den Vorbereitungen unterstützen und erzählen Ihnen in unserem heutigen Blogbeitrag mehr über dieses tolle Projekt.

 

Grosses Eröffnungswochenende der Simmenthal Arena

Nach rund einjähriger Bauzeit war der Neubau der Simmenthal Arena fertiggestellt (Bilder von den Bauphasen). „Die Halle soll Platz für Anlässe der multikulturellen Dorfvereine, aber auch für Gross- und Kleinviehschauen der Landwirtschaft und der damit verbundenen umfangreichen Viehvermarktung bieten.“ schrieb die Berner Zeitung.

Am ersten Veranstaltungstag, am Freitag, 16. März wurde die Halle mit einer Ansprache des Gemeindepräsidents von Zweisimmen, Ueli Zeller, feierlich eröffnet. Am Samstag, 17. März 2018, fand für die breite Öffentlichkeit zunächst ein attraktives Kinderprogramm und am Abend dann eine Abendveranstaltung mit den Blaumeisen, Nickless und Band und DJ Hene statt. Der dritte und letzte Tag der Eröffnungsfeier, der Sonntag, 18. März, stand ganz im Zeichen von Folklore und Landwirtschaft und lockte unter anderem mit einem Brunch und einer Viehschau zahlreiche Besucher an.

 

Unser Projektauftrag

Solch eine dreitägige Eröffnungsfeier bedarf natürlich jeder Menge Vorbereitungsarbeiten, insbesondere im Bereich Veranstaltungstechnik. Wir von USL Veranstaltungstechnik wurden damit beauftragt, die Umsetzung gemeinsam mit der Partyband Blaumeisen zu realisieren.

Dabei haben wir die Halle mit LED Schweinwerfern beleuchtet und in Szene gesetzt, waren für die Koordination mit den Bands und deren Betreuung zuständig und haben allerlei Bandequipment geliefert. Der Bühnenbau wurde von den Blaumeisen unternommen und wir haben sie hierbei tatkräftig unterstützt.

 

Bilder von der Eröffnung der Simmenthal Arena

Die zahlreichen Gäste haben sich am Freitag in der neuen Simmenthal Arena versammelt, um das neue Gebäude ausgiebig von zu bestaunen und dem Durchschneiden des berühmten roten Bandes beizuwohnen. Wir haben die Highlights des Neubaus mit der optimalen Ausleuchtung der grossen, multifunktionalen Halle hervorgehoben und eine tolle Atmosphäre geschaffen.

Gemäss dem Bericht der Jungfrauzeitung waren die ersten Feedbacks der Gäste durchaus positiv. Jetzt aber genug der vielen Worte. Wir möchten euch jetzt ein paar Eindrücke von der Eröffnungsfeier liefern:

Eröffnung Simmenthal Arena

Am Sonntag sorgte dann Nickless und Band und auch DJ Hene für ordentlich Stimmung. Auch hier haben wir zusammen mit den Blaumeisen die berühmte Band in Szene gesetzt. Die Gäste genossen einen stimmungsvollen Abend.

Eröffnung Simmenthal Arena  Eröffnung Simmenthal Arena

Auf der Facebook-Seite von Nickless findet ihr noch mehr tolle Fotos vom Event.

 

Der Veranstalter bedankte sich für die gute Zusammenarbeit

Der Veranstalter, das Eröffnungskommittee der Simmenthal Arena, war sehr zufrieden mit der Umsetzung des Projekts durch USL Veranstaltungstechnik und bedankte sich noch am Veranstaltungssonntag persönlich bei uns für die geleistete Arbeit. Das machte uns sehr stolz und motiviert für die Umsetzung weiterer, toller Projekte.

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

Vor- und Nachteile verschiedener Leuchtmittel

Heute möchten wir Ihnen in unserem Blogbeitrag die Vor- und Nachteile verschiedener Leuchtmittel erklären. Treffen Sie die richtige Wahl – gerne beraten wir Sie individuell und kompetent bei der Auswahl der optimalen Beleuchtung für Ihren Anlass.

Vor- und Nachteile kompakt zusammengefasst

In den nachfolgenden Absätzen fassen wir für Sie einfach und verständlich die Vor- und Nachteile verschiedener Leuchtmittel zusammen. Wir beginnen bei Pro und Contra von konventionalem Licht (z.B. Halogen).

Vorteile von konventionellen Lichtquellen

  • Besseres Farbspektrum (CRI* 100%)
  • Tiefere Anschaffungskosten
  • Flickerfreies Dimmen möglich

Nachteile von konventionellen Lichtquellen

  • Hoher Stromverbrauch
  • Relativ kurze Lebensdauer von 2000h bis 5000h
  • Gewöhnliche Glühbirnen sind seit dem 1. September 2012 verboten
  • Hohe Wärmeabstrahlung
  • Es werden zusätzlich Dimmermodule/Dimmerracks benötigt, um Scheinwerfer zu dimmen

 

Nun zeigen wir Ihnen auf, was die Vor- und Nachteile der LED Lampen sind.

Vorteile von LED Leuchtmitteln

  • Niedriger Stromverbrauch
  • Vereinfachte Farbmischung möglich, da die Farbmischung unter den LED Dioden geschieht
  • Hohe Lebensdauer bei korrekter Anwendung
  • Viele Einsatzmöglichkeiten (Outdoor-Events, da eine hohe Lichtausbeute erzielt werden kann und die meisten LEDs wasserdicht sind (Schutzklasse IP67))
  • Hoher Wirkungsgrad

Nachteile von LED Leuchtmitteln

  • Teurere Herstellung gegenüber konventionellen Glühbirnen
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Günstige LED Scheinwerfer flickern bei manchen Videokameras, daher verwendet man in Theaterproduktionen meist immer noch konventionelle Bühnenscheinwerfer
  • Günstige LED Scheinwerfer haben einen PWM (Pulsweitenmodulation) Dimmer verbaut, so geschieht das Flickern; effizientere LED Lichtquellen werden mit Konstantstromdimmer ausgestattet… sind deshalb aber auch teurer
  • LEDs können nicht ohne Elektronik gedimmt werden
  • Bei hohen Temperaturen sinkt die Lebensdauer enorm (wenn diese nicht ausreichend mit Kühlrippen und Lüfter gekühlt werden)
  • CRI* Farbwiedergabeindex generell unter 100%, daher wirken Gegenstände blass und nicht lebendig; Deshalb verwenden Supermärkte zum Beispiel bei der Beleuchtung von Früchten immer noch Halogenscheinwerfer
  • LEDs sind relativ träge, wenn sie gedimmt werden

*CRI bedeutet Farbwiedergabeindex (engl. Colour Rendering Index). Es ist, wie der Name schon sagt, eine Kennzahl für die Qualität der Farbwiedergabe. Mehr über den CRI erfahren Sie im entsprechenden Wikipedia-Eintrag.

 

Fazit

Wie Sie sehen, haben beide der verglichenen Leuchtquellen ihre Vor- und Nachteile. Die konventionellen Leuchtmittel überzeugen durch ihren Preis und die Vorteile, dass sie gut gedimmt werden können, fressen jedoch auch viel Strom und geben viel Wärme ab, so dass man sich leicht die Finger verbrennt daran.

Die LED Technik bringt einen massiv reduzierten Stromverbrauch mit sich und ist sehr effizient in der Anwendung. Dennoch ist sie relativ teuer und bringt Probleme beim Dimmen mit sich.

Alles in allem überwiegen jedoch die Vorteile der LED Technik im Vergleich zu den konventionellen Lichtquellen. Die Hersteller verbessern die LED Leuchtquellen stetig. Diese haben sich im Einsatz, auch bei komplexen Outdoor-Projekten, bewährt. Deshalb setzen wir bewusst auf die Beleuchtung mit LEDs.

 

Langjährige Erfahrung im Bereich Beleuchtung

USL Veranstaltungstechnik ist eine junge Firma, die von Anfang an bei der Ablösung von Glühlampen durch LED Lampen dabei war. Wir erkannten den Trend früh und setzen deshalb schon seit geraumer Zeit auf die LED Technik.

Wir sind bestens dafür eingerichtet, fixe LED Installationen bei Ihren Projekten vorzunehmen. Auch finden Sie in unserem Angebot LED Bänder inkl. Steuerung für Installationen mit dem Gebäudeautomationssystem KNX und LED Lampen für Ablösung von Halogen- bez. Glühbirnen (konventionelles Licht). Bei Events setzen wir ebenfalls LED Scheinwerfer und LED Movinglights ein. Gerne beraten wir Sie und empfehlen Ihnen das optimale Leuchtmittel für Ihren Event.

Unser Angebot im Bereich Beleuchtung finden Sie hier.

 

LED Installation beim Unique Hotel Post in Zermatt

Hier zeigen wir Ihnen ein Beispiel einer LED Installation, die wir für unseren Kunden, das Unique Hotel Post in Zermatt, umsetzen durften:

In der Broken BAR im Hotel Post arbeiteten wir mit LED Leuchtbändern:

Der Kunde Martin Perren, Inhaber / Direktion des Unique Hotel Post Zermatt, ist sehr zufrieden mit der Umsetzung und sagt:

Die Umsetzung unserer Bar-Einrichtung mit LED Technik gefällt uns nach wie vor sehr gut. Tolle Umsetzung durch USL Veranstaltungstechnik. Ein zuverlässiges, flexibles und spontanes Team.

Martin Perren

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

 

 

Projektionsmapping am Autosalon Genf 2018

Dieses Jahr dürfen wir für unseren Kunden GOFAST am Autosalon Genf ein Projektionsmapping-Projekt umsetzen. Was Projektionsmapping genau ist und wie wir das Projekt für den Kunden planen und umsetzen, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Das Unternehmen GOFAST

Der Firmenname unseres Kunden GOFAST setzt sich zusammen aus Gotthard und Fastcharge. Das Unternehmen baut ein Netzwerk von Schnellladestationen auf, damit es für Elektrofahrzeuge einfacher wird, längere Distanzen zu überwinden. Am diesjährigen Autosalon möchte das Unternehmen zusammen mit anderen Partnern auf Elektromobilität generell und ihr Projekt aufmerksam machen.

GOFAST hat uns damit beauftragt, den Messeauftritt mittels Projektionsmapping zu einem Hingucker zu machen.

 

Was ist Projektionsmapping?

Gemäss Wikipedia wird Projektmapping als Verfahren bezeichnet, mit dem man mit einem Beamer-Gerät beliebig strukturierte Oberflächen beleuchtet.

Weiter besagt der Wikipedia-Artikel, dass „bereits in der Bildebene (Abbildungsebene) des Projektors ist die individuelle Eigenheit der zu beleuchtenden Oberflächenstruktur“ enthalten sei. „Die Verwendung einer passgenauen Vorlage in der Bildebene des Projektors ist die Grundvoraussetzung für ein Projektionsmapping. Die Erstellung einer solchen Vorlage kann durch Berechnung erfolgen (mit Hilfe von Fotoaufnahmen) oder durch das Nachzeichnen der Oberflächenstrukturen durch den Projektor hindurch, wofür spezielle Techniken angewandt werden.“

Wie Sie sehen, ist es nicht einfach damit getan, mit einem Beamer die Autoscheibe zu beleuchten, um Inhalte zu zeigen. Die Aufnahmen müssen passgenau berechnet und projiziert werden. Eine Herausforderung, der wir uns mit viel Leidenschaft und Hingabe stellen.

Eines der wohl bekanntesten Projektionsmappings in der Schweiz ist übrigens das Rendevous am Bundesplatz in Bern:

 

Wie setzen wir das Projektionsmapping-Projekt um?

Wir benutzen die Frontscheibe des ausgestellten Autos mit einer Rückprojektionsfolie als Leinwand. Mit unserem Beamer Christie LWU701i-D mit 7’000 Lumen überbringen wir auch bei hellem Tageslicht die Botschaft von GOFAST an die Messebesucher.

Hier zwei Bilder von der Umsetzung vor Ort:

Projektionsmapping

Projektionsmapping

Bespielt wird die ungewöhnliche Leinwand mit unserem Pocket VJ. Im folgenden Video erfahren Sie, wie Pocket VJ funktioniert:

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

Mitarbeiter-Vorstellung: Marco Colombo

In unserem heutigen Beitrag möchten wir Ihnen unseren geschätzten Mitarbeitenden Marco Colombo näher vorstellen.

Team Website

 

Schon mit 16 Jahren Feuer und Flamme für Veranstaltungstechnik

Bereits als Teenager half Marco Colombo als Freelancer bei USL Veranstaltungstechnik mit. Dabei entfachte sein grosses Interesse für die Veranstaltungstechnik, insbesondere für Licht und Tontechnik. Seine Lehre machte Marco als Elektroinstallateur EFZ und seit März 2016 ist er Vollzeit als Veranstaltungstechniker bei uns tätig.

 

Tontechnik

Marco hat bereits diverse Kurse im Bereich Veranstaltungstechnik absolviert und steckt derzeit mitten in seiner Ausbildung als Tontechniker FA. Wir unterstützen ihn dabei und profitieren täglich von seinem Wissen und seinen Kenntnissen im Bereich Tontechnik.

 

Was gefällt Marco besonders bei USL Veranstaltungstechnik?

Vor allem das „coole Team“ und die spannenden und abwechslungsreichen Anlässe schätzt Marco bei seiner täglichen Arbeit bei USL Veranstaltungstechnik. Zudem mag er die Lautsprechermarke TWAUDIO besonders, mit der wir oft arbeiten. 🙂

Ich mag es, Lautsprecher zu installieren und perfekt aufeinander abzustimmen, so dass ein einmaliges Klangerlebnis für unsere Kunden entsteht. Auch die Betreuung von Anlässen und den Kontakt mit interessanten Personen aus ganz verschiedenen Branchen macht mir grossen Spass!

Marco liebt die Abwechslung bei seiner Arbeit und dass der Job vielseitig und spannend ist.

 

Marco Colombo privat

Am am 30.12.1992 wurde Marco geboren. In seiner Freizeit fährt er gerne Ski, trifft Freunde, geht zu Musikkonzerten und beschäftigt sich intensiv mit seinem Alfa Romeo.

 

Möchten Sie gerne mehr über uns erfahren?

Wir stellen regelmässig jemanden aus unserem Team vor. Seien Sie gespannt, wer als nächstes dran ist. Hier geht es zu unserer Seite Über uns.

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit unserem motivierten Team zusammenarbeiten möchten:

 

PWC Schweden: Anlass in Zermatt

Wir durften vorletzte Woche für PWC Schweden einen dreitägigen Anlass in Zermatt durchführen. In unserem Artikel erfahren Sie mehr über die Umsetzung dieses Events.

 

Herausforderung: Verschiedene Eventlocations

PWC Schweden hat uns beauftragt, ihren internen Jahresanlass technisch mit zu begleiten. Dafür hatte sich PWC Schweden – also eine wichtige Niederlassung der Unternehmensberatungsfirma Price Waterhouse Coopers – eine atemberaubende Kulisse ausgesucht: Zermatt in der Schweiz.

Eine grosse Herausforderung für die Durchführung war, dass der ganze Event an verschiedenen Orten durchgeführt wurde. Jeden Tag hat die Delegation den Standort gewechselt.

Folgende Anlassorte wurden gewählt:

  • Backstage Hotel Vernissage Zermatt
  • Bergstation Trockener Steg auf 2939m über Meer
  • Zermatter Hof
  • Mont Cervin Palace Zermatt

Ein aussergewöhnliches und äusserst spannendes Projekt für USL Veranstaltungstechnik, wie Sie sich vorstellen können.

 

Eingesetzte Veranstaltungstechnik

Folgende Technikprodukte haben wir vor Ort eingesetzt:

  • Roland V-1600HD
  • 6x Samsung 55″ Full HD Bildschirme
  • Sennheiser Funkstrecken mit DPA Headsets
  • Kamera Sony für Aufnahmen und Bildübertragung
  • Beschallung mit unseren TWAUDIO Lautsprechern

USL Veranstaltungstechnik war für die gesamte Logistik, den Auf- und Abbau und die komplette Technikbetreuung zuständig. Wir bedanken uns bei PWC Schweden herzlich für diesen tollen Auftrag in einem der wahrscheinlich schönsten Gebiete der Schweiz. 🙂

 

Impressionen zum PWC Schweden Event 2018

Wir haben das Projekt laufend für euch dokumentiert und können euch somit eine kleine Galerie zeigen:

Arbeitsstart bei -17 Grad Celsius

Transport der gesamten Veranstaltungstechnik per Luftseilbahn zu den einzelnen Eventlocations

Atemberaubende Eventlocation mit Sicht auf das Matterhorn

Grossleinwand im Kino Vernissage

Technische Betreuung des gesamten Anlasses im Kino Vernissage (Auswertung und Siegerehrung)

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten

ISE Amsterdam 2018

Letzte Woche fand die ISE (Integrated Systems Europe) in Amsterdam statt. Die ISE Amsterdam ist die weltweit grösste professionelle AV- und Systemintegrationsmesse. Die Messe findet jedes Jahr im Februar statt und bietet einen einzigartigen Einblick in die neusten Technologien und Lösungen für kommerzielle und private Anwendungen. USL Veranstaltungstechnik war dabei und wir möchten Ihnen heute mehr über unsere Eindrücke vor Ort zeigen.

 

ISE Amsterdam: Die grösste AV- und Systemintegrationsmesse der Welt

Jedes Jahr zieht es uns nach Amsterdam an die grösste Messe in unserem Fachgebiet. Dort entdecken wir immer wieder neue Technologien und haben die Gelegenheit, uns mit unseren Lieferanten auszutauschen.

 

USL Veranstaltungstechnik zu Besuch an der ISE Amsterdam

Dieses Jahr waren wir auf der Suche nach einer geeigneten LED Videowand, einerseits muss diese Outdoor-fähig sein, eine optimale Helligkeit, aber auch einen kleinen Pixelabstand aufweisen, damit wir diese auch bei Präsentationen nutzen können.

Da dieses Jahr die Fussball-Weltmeisterschaft übertragen wird, sind wir dabei, ein geeignetes Produkt auszusuchen, welches wir für das Fussball-Jahreshighlight einsetzen können. Diese LED Videoprodukte können aber auch in ganz anderen Formen, als Poster oder zum Beschriften von Regalen zum Einsatz kommen. Wir haben ein paar Ideen für Sie zusammengestellt:

 

LED Wand

Beschriftung von Regalen

Digitale LED Poster

Video-Beamerprojektion auf einer Grossfläche (ideal für Messen)

3D Display Lösung

… und vieles mehr…

 

Weitere Inspiration für uns und Sie

Zudem haben wir ein spezifisches Kundenprojekt im Visier, bei dem wir über einen Computer mehrere Bildschirme ansteuern können. Dies werden wir bis zum Sommer mit zwei Produkten umsetzen. Mehr zu diesem Projekt folgt in einem weiteren Blogbeitrag nach der Inbetriebnahme.

Faszinierend waren auch die verschiedenen Hersteller von Mapping Software. Mit einer solchen Software können z.B. Fassaden von Gebäuden, Autos oder auch andere Objekte ausgeschnitten und mit Bildmaterial über einen Videobeamer bespielt werden.

Folgend sehen Sie ein Beispielprojekt, das mit einer solchen Mapping Software umgesetzt wurde (EYE Filmmuseum):

An dieser Stelle möchten wir Ihnen den Pocket VJ von Magdesign vorstellen (www.pocketvj.com). Dieser kleine und unscheinbare Multimediaplayer kann unter anderem verschiedene Arten von Bildern und Videos abspielen, aber auch Formen ausschneiden (=mappen). Dieses Produkt kann bei uns besichtigt und getestet werden. 🙂

 

Optimales Technikequipment aus einer Hand für Ihren Anlass

Wie Sie sehen, bilden wir uns laufend weiter und sind immer auf der Suche nach Neuheiten im Veranstaltungstechnik-Bereich. Holen Sie uns beispielsweise bei Ihrem Fussball-WM-Public-Viewing-Projekt als Partner mit dazu und lassen Sie uns gemeinsam einen unvergesslichen Event für Sie und Ihre Gäste auf die Beine stellen!

 

Dürfen wir ein Projekt für Sie umsetzen?

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich per E-Mail an info@uslschweiz.ch, per Telefon unter +41 31 762 00 80 oder mit dem folgenden Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihr Projekt mit Ihnen besprechen zu dürfen.

Angebot, Tätigkeiten