Mobile Eventlocation: darauf ist zu achten

Die Organisation einer mobilen Eventlocation bringt so einige Herausforderungen mit sich. Gerne unterstützen wir Sie und zeigen Ihnen auf, was dabei zu beachten ist.

Alle Jahre wieder findet die weltbekannte Streetparade in Zürich statt. USL Veranstaltungstechnik war auch dieses Jahr live dabei. Seit fünf Jahren bauen wir Lovemobiles für DJ Carol Fernandez oder das Label Abflug Berlin. Die Lovemobiles sind auf Rädern und sind also mobile Eventlocations. Über all die Jahre konnten wir viele Erfahrungen sammeln und stehen unseren Kunden bei der Organisation einer solchen Veranstaltung gerne zur Seite. Unser Projektleiter Dominic erklärt, was für Sie als Veranstalter zu beachten ist.

Dominic’s Tipps:

  • Die frühzeitige Planung ist das A und O. Dies beginnt mit der Budgetplanung. Einen Event auf einer fahrbaren Location, zum Beispiel einem Lastwagen, ist nicht die günstigste Art einer Veranstaltung und muss deshalb gut durchdacht und geplant sein. Auch allfällige Sponsoren sollten Sie früh genug anfragen und in die Planung involvieren.
  • Die Verpflegung ist an jedem Event ein wichtiges Thema. Da die Eventlocation in diesem Fall unterwegs ist und nicht die Möglichkeit besteht, dass Verpflegung zu jeder Zeit gekauft werden kann, müssen genügend Essen und Getränke im Voraus besorgt werden. Dazu braucht es auch den entsprechenden Platz auf dem Wagen. Dieser muss bei der Planung einberechnet werden.
  • Die Stromversorgung ist bei einer mobilen Eventlocation nicht zu vergessen. Es gilt hier, die Stromversorgung für einen ganzen Tag bereitzustellen. Am einfachsten gelingt dies mit einem Generator. Damit bis zum Ende der Veranstaltung alles einwandfrei läuft, muss dafür genügend Benzin zur Verfügung stehen.
  • Oft sind die Zeitfenster für den Auf- und Abbau eines Events – und im Speziellen bei aussergewöhnlichen Veranstaltungen wie einer mobilen Eventlocation – eher knapp berechnet. Wir empfehlen Ihnen daher sehr, im Voraus ausreichend Helferinnen und Helfer zu organisieren und die Einsätze gut zu planen, damit alles pünktlich bereitgestellt ist.
Mobile Eventlocation

Dominic Christen

Daran denken wir für Sie:

  • Um einen mobilen Event zu gestalten, wird ein Gefährt benötigt. Einen passenden Anhänger mit Zugfahrzeug organisieren wir für Sie. Ebenfalls holen wir die entsprechenden Bewilligungen ein, so dass einer problemlosen Durchführung nichts im Wege steht.
  • Beim Aufbau des Wagens muss an vieles gedacht werden. Sie können hierbei von unserer Erfahrung profitieren und erhalten einen von uns erstellten Detailplan. Sie sind somit bestens über den ganzen Ablauf informiert und können Ihre Wünsche jederzeit anbringen. Wir geben unser Bestes, diese zu erfüllen.
  • Sicherheit wird bei uns gross geschrieben. Ladungs- und Personensicherheit liegt uns am Herzen. Wir sorgen dafür, dass das Material auf Ihrem Mobil regelkonform gesichert ist, so dass beim Transport und während der Veranstaltung nichts zu Schaden kommt. Zudem kümmern wir uns darum, dass Sicherheitspersonal für das Wohl des Personals auf und neben dem Wagen als auch für die Besucher sorgt.
  • Das verwendete Material ist wertvoll. Ein besonderes Augenmerk legen wir deshalb darauf, dass dieses gut geschützt ist. Vor Wasser, Feuer und sonstigen unvorhersehbaren Situationen. Es ist uns wichtig, dass das gesamte Material in einwandfreiem Zustand wieder an den Besitzer übergeben werden kann.

Sie interessieren sich dafür, einmal einen etwas anderen Event zu gestalten?

Schaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot und kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.