USL Veranstaltungstechnik war auch im 2019 wieder mit dabei an der Street Parade

Auch an der diesjährigen Streetparade waren wir von USL Veranstaltungstechnik wieder mit dabei. Für die DJane Carol Fernandez durften wir den Wagen bauen und ganz vorne an der Parade mit dabei sein.

 

Die Streetparade in Zürich – mehr als nur ein Strassenfest

Hinter der heutigen Streetparade steckt viel Geschichte denn korrekt betrachtet, gilt die Veranstaltung noch immer als politische Demonstration.

Im Jahr 1992 rief der junge Student Marek Krynski zu einer friedlichen Demonstration unter dem Motto «Liebe, Frieden, Grosszügigkeit und Toleranz» auf. Damals folgten dem Aufruf ca. 2000 Personen welche hinter zwei «Lovemobiles» durch die Strassen tanzten. Angezogen von der guten Stimmung im Vorjahr waren es 1993 bereits gegen 10’000 Besucher. Die Techno-Szene schloss sich bereits in den Anfangsstunden der Streetparade diesem Event an und leistete einen massgebenden Beitrag zur Entwicklung des Anlasses.

 

Die Street Parade 1992 in Zürich

 

1994 stand die Durchführung auf Grund eines Verbotes des Polizeivorstandes auf der Kippe. Demonstrationen welche einen grossen Medienrummel auslösten, führten jedoch schlussendlich dazu, dass die Streetparade weiter geführt werden konnte. Bedingung waren jedoch strengere Auflagen im Bereich Lärmschutz und Sicherheit.

Der Medienrummel so wie die Professionalisierung und Kommerzialisierung hatte zwei Seiten für den Anlass. Zum einen brachte diese einen gewaltigen Besucheraufschwung mit sich und sorgte für weitläufige Medien-Präsenz. Zum Anderen zogen sich jedoch Teilnehmer der ersten Stunde auf Grund dieser Kommerzialisierung aus dem  Event zurück.

 

Die Street Parade in Zürich ist die grösste Techno-Party der Welt

 

Gäste aus der ganzen Welt an der Streetparade

Die Streetparade gilt als grösste Techno-Veranstaltung der Welt und ist der zweitgrösste Anlass der Stadt Zürich nach dem Züri-Fäst. Trotz Besucherzahlen von bis zu einer Million gilt die Streetparade als friedliche Veranstaltung. Dies ist nicht zuletzt dem grossen Sicherheitsaufgebot, welches durch die Veranstalter aber auch die Stadt Zürich organisiert wird, zu verdanken.

Die Streetparade begrüsst Gäste aus der ganzen Welt und steht für Toleranz gegenüber sexueller Orientierung aller Art.

 

USL Veranstaltungstechnik an der Streetparade

Wie auch bereits in den Jahren zuvor durften wir auch für die Streetparade 2019 wieder das Lovemobile für Carol Fernandez vorbereiten. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für das Vertrauen und das spannende Projekt.

 

Traversen und Überdachung für ein trockenes Fest an der Streetparade 2019

 

Unter dem Motto Zirkus durch die Streetparade 2019

 

USL Veranstaltungstechnik liefert alles rund um Technik und vieles mehr für Ihren Event

Kontaktieren Sie uns unverbindlich per E-Mail (info@uslschweiz.ch), per Telefon (+41 31 762 00 80) oder mit dem folgenden Kontaktformular.

Oder folgen Sie uns auf Facebook und LinkedIn so wie auf Instagram #uslschweiz

 

Angebot, Tätigkeiten

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen Ihre Veranstaltung zu planen und zu realisieren.